Die Düsselwellis in der Flugvoliere
Bilder ab April 2011



29.5.2011

Sommergefühle bei den Düsselwellis
Besuch von Welli-Freunden
Da dachten ein paar sehr gute Freunde von uns, sie müssten uns mal beim Aussortieren unserer Düsselwellis helfen, da sie selbst so wenige haben (Gabi 2, Katrin ca. 20 und Sabine ca. 50...)! Sie durften unsere Clowns füttern, fotografieren und als Trostpflaster, dass wir keine rausgerückt haben (Kopf hoch!), haben wir gemeinsam gegrillt. Jedenfalls war es ein sehr schöner Sonntag und Sabines neue Kamera zeigt nun unsere süßen Wellis von ihrer besten Seite!

Die Schwestern Shiva und Adria



Die Brüder Aladin und Da Vinci



Calimero und Rocco



Junghahn Jack hat sich total in die imposante Cannella verknallt...



Cannella, Ronja und die süße A-Scheckin Ronja



Caruso und Chico



Caruso und Giotto



Cinnamon - Traum-Rainbow in Zimt-Violett



Shiva und Enzian



Giotto und Fee



Filou



Katrin füttert verliebt die Düsselwellis...







Und Sabine auch.



Und ich, Kirsten.



Mit Merlin auf dem Kopf. Der ist aus unerklärlichen Gründen besonders klaugefährdet ;))



Trubel auf der Korkrinde



In der Außenvoliere wird es gegen Abend, wenn die Sonne nachlässt, richtig lebendig :))
Die Vorhut ist Maga.



Schnell haben die anderen die frischen Gräser entdeckt, ein Leckerschmaus...















Drinnen gibt es aber auch noch viele schöne Anblicke: Farbwunder Gioia und Jojo

<

Bunter Giotto

<

Die Berliner leben sich gut in der Brutvoliere ein.
Berlinerin Hermine



Berliner Phönix



Berliner Don Camillo



Die Geschwister Lavender und Gina



Lilli und Romeo



Queeny und Lucy heftig in der Mauser...



Wellina und Mango wie immer unzertrennlich :)



Rocco



Ronja



Rosi



Knuddeliger Sirius mit seinem wunderschönen Farbanflug







Sirius und Zara haben sich zu einem sehr verliebten Pärchen zusammengetan...









Strolch und Miró



Susi



Tiffany, tief mauve.



Spaß mit der Weidenkugel: heute aufgehängt, zwei Drittel liegt bereits auf dem Boden.



Matisse



Liebling Merlin





Amy



Neptun



Picasso



Queeny und Chico



Und jetzt noch der menschlich-gesellige Teil nach getanem Düsselwelli-Besuch.
Gabi:



Katrin



Katrin und Matthias



Sabine und Jörg











Auf uns, auf euch, auf Sabines neuen Job, auf die Düsselwellis und ein wunderbares gemeinsames Hobby!



Kommentare gern ins Gästebuch :))



11.4.2011

Brutende: Alle Düsselwellis und ihre Kinder
wieder zusammen in der Flugvoliere
Die Bruten sind beendet, die letzten Düssel-Küken ausgezogen :)). Saro hat die Jugendvoliere (Trennwand) abgebaut, so dass unser Düsselwelli-Schwarm wieder die Flugvoliere in ihrer ganzen Länge von 7,50 Metern zur Verfügung hat. Eine Grundreinigung und Erneuerung von Sitzstangen, Knabberästen und Spielzeug erfolgten ebenso.
Es ist richtig was los da drinnen, da wird gespielt, getobt, geschreddert, gebalzt, geschmust :)). Die Jungwellis probieren alles begeistert aus und es entstehen viele neue zarte Bande. Doch auch die Mauser schlägt zu, Jugend- und Frühjahrsmauser in einem... und viele Jungvögel sehen im Moment etwas puzzelig und zisselig aus ;)
Jetzt haben wir wieder richtig Zeit für alle unsere Lieben, und wenn wir mit oder ohne (!) Leckereien die Voliere betreten, so dauert es nicht lange, bis wir belagert sind von allem, was fliegen kann... Unsere Jungwellis sind alle zur Zähmung mit in der Jugendvoliere gewesen und freuen sich kindlich, wenn sie uns beklettern und beknabbern können, viele toben auch sehr wild, da braucht man schon eine "Lederhaut" ;))
Es ist nach wie vor beachtlich, dass unser Schwarm so unwahrscheinlich zutraulich ist, jeder auf seine Art, und selbst Wellis, die wir erst einjährig und scheu dazu bekommen haben (Susi und Strolch, Kiki und Jojo), überwinden inzwischen ihre Vorsicht und kommen mit den anderen auf unsere Hand!

Nun als erstes Bilder von der frisch generalüberholten Voliere. Der Außenbereich:











Der überdachte Teil der Außenvoliere



Türe auf und Frei Flug!







Und drinnen gibt es nach getaner Arbeit endlich die Schmuseeinheiten für die Düsselwellis:
Mit saftigem nassen Möhrengrün und frischer Hirse























Und nun schöne Schnappschüsse von einigen Düsselwellis:

Cäsar und Luna: Drei wundervolle Küken behielten wir von ihnen: Magic, Maga und Muriel



Die kesse Muriel (Tochter von Luna und Cäsar) und die sanfte Amy (Tochter von Lucy und Miró)



Muriels Lieblingsspielzeug... wie rum komm´ ich denn am besten an das Glöckchen??







Muriels Bruder Magic



Männergespräche zwischen Cäsar und Coco





Cocos und Chanels Tochter Shiva - sie wird bunter!



Shiva hat sich schon heftig in den jungen Enzian (Sohn von Miró und Lucy) verguckt - aber halloooooo ;))





>

Der bunteste Rainbow Giotto, kurz nach der Mauser - wie neu!





... eigentlich verpaart mit Fee, flirtet aber auch gern schon mal mit der jungen Ginger ;)
(Tochter v. Lilli und Romeo)







Jojo und auf den nächsten beiden Fotos seine Partnerin Kiki







... und deren Sohn Jack; ein Schelm, der Haare liebt ;)



Chico!



Strolch krault seine Susi



Susi ruht sich neben Kiwi aus.



Mirós und Lucys Tochter Zara





Aladin (Sohn von Cleopatra und Picasso) hat sich durch die erste Jugendmauser sehr verändert: Er hat ein einfaktoriges Australisches Gelbgesicht, das für so einen starken gelben Überhauch sorgt, dass sein Mauve inzwischen oliv-grau-grün verläuft. Am Unterbauch sieht man noch das reine Mauve.











Aladin und unser megazahmer Sirius (Sohn von Sky und Neptun)





Zurück zu den Themen