Volieren-Einweihung und Tag der Offenen Tür am 8.8.2010


Unsere Gäste:

Gabriela, Uwe und Kim aus Velbert (3)
Ulrike aus Essen (1)
Farah aus Düsseldorf (1)
Stefan aus Düsseldorf (2)
Tanzer aus Duisburg (2)
Fiona, Axel, Conny und Jürgen aus Heiligenhaus (5)
Katrin und Mathias aus Solingen (2)
Ellen, Reinhold, Isabel und Katharina aus Düsseldorf (4)
Michael und Petra aus Monheim (2)
Arne mit Familie aus Grevenbroich (3)
Brigitte aus Velbert (1)
Jutta und Christian aus Düsseldorf (3)
Daniela und Sven aus Düsseldorf (2)
Familie Sch. aus Düsseldorf-Lörick
Günther L. mit seiner Frau aus Hilden (2)
Vater mit Tochter und Cousine (Name?) (3)


Das war ein toller Tag!
Zum Glück hat Petrus pünktlich um 12 Uhr seine Ergüsse eingestellt :))
Viele Wellifreunde waren da, zukünftige Neubesitzer haben uns Löcher in den Bauch gefragt ;))

Danke, dass ihr alle da wart, Danke für eure vielen Lobesworte und euer Beitragen zu dem schönen Tag einschließlich Speis und Trank!
Ein großes Dankeschön an unsere liebe Freundin Gabriela, die den ganzen Tag den Job der Fotografin machte - und leider selbst auf keinem Bild zu sehen ist...
Und einen großen Dank an ihre Tochter Kim, die mit Saro zusammen mittags und abends ausgiebig die Düsselwellis fütterte, was allen Besuchern, glaube ich, total viel Spaß gemacht hat.
Und zuletzt muss ich auch noch unsere tollen Federbällchen loben, die sich trotz des regen Andrangs völlig gelassen, zutraulich und verspielt von ihrer Zuckerseite präsentiert haben :))
Alle Besucher haben sich aber auch extrem rücksichtsvoll verhalten und unseren Lieblingen keinen Anlass zum Erschrecken gegeben!
Und auf was für lustvolle Gedanken sie kamen, als sie sich alleine wähnten (während wir beim Kaffee saßen), könnt ihr weiter unten sehen - Gabriela hat sie immer wieder "erwischt"...
Wir hoffen, euch hat es auch so gut gefallen wie uns - falls jemand Lust zu einem Kommentar hat, bitte gern im Gästebuch eintragen. Danke!!

Und jetzt kommen die Bilder!

PS: Falls jemand nicht gern im Internet zu sehen sein möchte, bitte kurze Email an uns, wir würden die angegebenen Bilder umgehend löschen.


Eingang zum Zuhause der Düsselwellis - die Zuchtanlage

Pinups aller Düsselwellis

Die Besucher sehen Saro und Kim als erstes bei der Handfütterung zu

Es füllt sich immer mehr mit Zuschauern.

Verfüttert wird: halbreife Hirse (aufgetaut aus der TK) und frisch angesetztes Keimfutter. Lecker, lecker...

Vertrauensvoll wird Kim schnell belagert...

Giotto und Caruso

Arielle

Romeo und Giotto

Rosi und Tiffany

Fee und Giotto

Saro ist in seinem Element...

...und holt sich die Leckermäulchen heran.

>
Schampus

Rosi und Kira kommen dazu

...und Schampus macht Kira klar, wer hier zuerst da war ;))

Auch Neptun traut sich.

Arielle

... und Paloma

Sky

Die Wellis sind satt - jetzt sind wir für unsere Gäste da.

Vor dem Schildkrötengehege wird geschnackt...

Wir haben auf einem Tisch einiges an Info- und Anschauungsmaterial zusammengestellt.

Ja, das bin ich, Kirsten, die Homepage-Aktionistin...
... und Saro, voll happy bei so netter Gesellschaft!

Noch Kaffee da?


Ab und an schleicht sich Gabi mit der Kamera bewaffnet immer wieder in die Voli. Was die da wohl so machen? Einige ruhen sich gemütlich aus , putzen sich oder gucken entspannt herum...
Hier Queeny:

Fee

"Mauserich" Ciel

Madonna

Lilli

Matisse und Teddy

Prinz und Arielle

Paloma

Picasso

Rosi und Felina

Felina

Miró und Sky

Teddy - violetter geht´s nicht ;)

Und es wird gefuttert, "diskutiert", gespielt...

Filou und Matisse

Caruso und Felina raspeln genüsslich am allseits begehrten Gemüsespieß.

Paloma, Chanel und Coco übernehmen die nächste "Schicht".

Die Brüder Prinz und Schampus machen klar, wer auf diese Hand darf ;))

Cousins Caruso und Calimero

Kaffeekränzchen zwischen den Mademoiselles Arielle, Felina und Aida!

Hey Kira, ist Nabucco nicht ein bisschen jung für dich?
Oder hast du ihn "adoptiert" ;)?

Geschlechtertrennung? Gibt´s bei uns auch!
Jetzt die jungen Burschen: Prinz probiert mal, wie Lamellen schmecken,
Ciel und Cinnamon schauen von oben interessiert zu.

Hey, sucht euch doch ´nen eigenen Platz, nix kann man mal ungestört machen,
noch nicht mal hier in diesem Separèe!

Draußen treiben sich natürlich auch Düsselwellis rum.

Ab hier sind die Fotos nur noch bedingt jugendfrei!!!
Diese kleinen Schäkerer... und teilweise noch soooo jung!

Wellina und Mango:
"Komm Süße, was die Großen können, können wir doch auch mal versuchen, guckt doch keiner..."

"O Mann erwischt..."

"Schatz, iss doch nur die Gabi, die sagt´s bestimmt nicht weiter!
Komm, nu küss mich doch endlich!" - "Na gut!"
  *nicht widerstehen kann* ;)

"Hey, ´n bisschen Knutschen war ja schön! Aber für DASSSS bin ich noch zu jung, kapiert???"

Ein Stückchen weiter kommen die nächsten Pubertierenden auf dumme Gedanken: Stella und Prinz!

"Denk nicht, dass ich auch so leicht zu haben bin wie die da hinten!"

*Liebguck*    "Neinneinnein, wir machen nix, gar nix, neeee?!"  "Neee wir nich, sind doch noch klein..."

"Uiii, das Küssen ist aber ganz schön schwierig..."

"Machen wir doch was Einfaches! Wie findest du denn Fuß-Erotik?"

"Ojaaaa! Mehr, mehr!"

"Okay, jetzt du!"

Bei der geringfügig älteren Generation (9 und 12 Monate) geht´s schon routinierter zu...
Coco und Chanel:

"Du weißt ja, ohne Vorspiel läuft bei mir gar nix!"

"Ey Gabi, statt zu spannen, kannste mal dem Saro sagen: Ich will endlich ´nen Niiiiiiiistkasten!"

"Ach Schatz, Bussi... die Menschen verstehen uns einfach nicht..."

"Süße, nu hab dich nich so, wir haben trotzdem unseren Spaß, Eier legen kannste noch früh genug, lass uns doch noch das Leben genießen! Ich bin doch noch ein so junger Bursche! Wenn erstmal Kinder im Haus sind, isses aus mit lustig, neenee, der Saro weiß schon wasser tut... ihr Frauen seid immer so... bla bla bla..."


So, das war´s!... Fast!
Zum Abkühlen noch ein paar "Ruhe-Ansichten" aus der Voliere...



Wir hoffen, es hat euch allen gut gefallen,
sowohl der Tag als auch unsere Fotostory!

Bis demnächst!


Zurück zu den Themen