Merlin zum Gedenken

* 4.9.07
16.10.07 bei uns eingezogen
10.4.2010 gestorben

Merlin war der zweite Düsselwelli unseres heutigen Düsselwelli-Schwarms. Er hat uns unwahrscheinlich viel Freude gemacht und hatte einen ganz tollen Charakter. Mit seiner großen Liebe Sky durfte er unsere erste Brut durchführen und erwies sich als sehr liebevoller Pappa. Mit Sky schaffte er es in insgesamt drei Bruten, 20 Küken großzuziehen. Dafür sind wir ihm sehr dankbar. Von ihnen haben wir vier behalten (Luna, Calimero, Teddy und Filou). Die Küken wurden sehr zahm und wunderschön. So werden wir hoffentlich irgendwann zumindest Enkel von ihm bekommen. Viel zu früh ist unser süßer Merlin über die Regenbrücke gegangen. Wir wünschen ihm von Herzen, dass es ihm dort gut geht.
Ihm zum Gedenken ist die folgende Fotogeschichte seines Lebens.

Oktober 2007
Merlin kurz nach dem Einzug bei uns auf der Küchenuhr




Mit unserem ersten Welli Rico (Henne) versteht er sich auf Anhieb gut! Sie sind unzertrennlich.










Merlin ist eher wasserscheu, aber Badenixe Rico wird direkt nach dem Bad liebevoll empfangen...






Saro nimmt sich viel Zeit, den schüchternen Merlin für sich zugewinnen. Keimfutter kann er nicht widerstehen.












Februar 2008
Die Schwestern Sunny und Sky ziehen ein. Der Vierer-Trupp versteht sich gut.





Alles schaut auf Merlin!













Sky steht inzwischen voll auf Merlin - dieser erwidert die Sympathie.
Zunächst sind Merlin, Rico und Sky lange Zeit ein Dreier-Gespann.
Doch natürlich gibt es zwischen den Damen auch etwas Eifersucht.



Ein Lieblingsplatz des jungen Pärchens





Langsam machen wir uns mal auf die Suche nach einem Nistplatz...





Rico ist dabei!











Januar 2009
Endlich ist es soweit. Die glücklichen Eltern brüten.
Merlin brütet und füttert gemeinschaftlich mit Sky - durchaus nicht selbstverständlich.













Die ersten Küken von Merlin und Sky!



Die nächste Brut im November 2009







Ein Arm voll Küken...



Das letzte Foto von Merlin: Ein Stelldichein unter Männern



Lebewohl, unser Liebling! Zum Glück warst du sonst nie krank und
hast ein richtig schönes Welli-Leben gehabt - wenn auch viel zu kurz!



Zurück zu den Themen